JA slide show
 
Freestyle Welt- und Europameister waren beim Brettbewerb am Start


Der Street- und Freestyle Cup Brettbewerb war für Besucher und Fahrer in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Einige hundert Besucher und rund 90 Fahrer aus der Region und der gesamten Republik fanden sich auf der Freizeitfläche im Regionalpark-Rhein-Main ein. Unter anderem kamen Fahrer aus Berlin, Dortmund, Schweinfurt, Essen, Brandenburg und Paderborn. Hochkarätig besetzt war wieder das Fahrerfeld im Bereich "Freestyle-Skateboarding". Welt- und Europameister Günther Mokulys, Freestyle Weltmeister in der Masters Division YoYo Schulz sowie Pro Skater Christian Heise aus Brandenburg kamen zum diesjährigen Brettbewerb nach Nauheim.

Hier die Preisträger des Brettbewerb Free- und Streetstyle-Cup 2011:


Das Altersspektrum lag dabei zwischen 14 und 47 Jahren. Veranstaltet wurde der Brettbewerb von den Nauheimer Skater und der Sport- und Jugendpflege mit Unterstützung von der X-Presso Grill Boys, des DRK Nauheim und Rhein-Main-Festival.


Freestyle

1. Günther Mokulys
2. Yoyo Schulz
3. Christian Heise


Streetstyle

A-Gruppe:

1. Matze Wieschermann
2. Vadder
3. Jonas Manolo


B-Gruppe:

1. Paul Hentschel
2. Tommy Fuhrmann
3. Stephan Wieschermann


C-Gruppe:

1. Magnus Borger
2. Tim Görke
3. Jonathan Jostolla


 

Tipp

Banner