JA slide show
 
22. Nauheimer Open-Air-Filmnacht
























Am Freitag, den 12. Juli präsentiert die Sport und Jugendpflege und das Kulturamt  Nauheim, die Kinokomödie HANGOVER III im Sportpark Nauheim. Eine irrwitzige Reise voller Missgeschicke und falscher Entscheidungen.

Die 22. Nauheimer Open-Air-Filmnacht findet im Nauheimer Sportpark statt. Die Filmvorführung beginnt bei Einbruch der Dunkelheit - Einlass ist ab 21.00 Uhr am Haupteingang Schillerstraße. Der Eintritt beträgt ermäßigt für Schüler, Auszubildende und Studenten 3,- Euro und für Erwachsene 5,- Euro. Getränke und Naschereien werden zu fairen Preisen vom Kinder- und Jugendparlament und der Kinder- und Jugendförderung angeboten.

Wer es schön kuschelig und bequem haben möchte, sollte sich Klappstühle, Decken und Kissen für die Kinonacht mitbringen. Es sind ausreichend Parkplätze und Abstellplätze für Fahrräder direkt am Sportpark vorhanden. Bei Dauerregen und Sturm kann die Filmvorführung nicht stattfinden.

Hier gibt es weitere Infos zur Film und einen Trailer.

HANGOVER III




Sie dachten, sie hätten alles schon erlebt. Sie dachten, nichts könnte sie mehr überraschen. Doch als das "Wolfsrudel" (Bradley Cooper, Ed Helms, Zach Galifianakis und Justin Bartha) einmal mehr in ein vollkommen abgedrehtes, chaotisches Abenteuer stürzt, müssen die drei Freunde erkennen: Es kann noch viel schlimmer kommen!

Nachdem Alans Vater gestorben ist, ist er in tiefe Depression gefallen. Trotz einiger Unstimmigkeiten aus der Vergangenheit planen seine drei Freunde Phil, Stu und Doug noch einmal mit ihm nach Las Vegas zu fahren, um ihn aufzumuntern. Doch auf dem Weg dorthin wird Doug entführt. Um ihn zu befreien, müssen die anderen drei Chaoten Mr. Chow und die 21 Millionen Dollar beschaffen, die dieser bei sich trägt. Dabei geht aber einiges mächtig schief.

Nach den Riesenerfolgen von „Hangover“ (2009) und „Hangover 2“ (2011) schickt Regisseur Todd Philips in Kollaboration mit „Scary Movie 4“-Autor Craig Mazin die Chaos-Kumpels ein letztes Mal auf eine chaotische Reise voller Missgeschicke und falscher Entscheidungen. Urkomisch, abgefahren und unvorhersehbar: Mit HANGOVER 3 bringt Todd Phillips die Trilogie zu einem aufsehenerregenden Ende.

Achtung: Ein kurioses Déjà-vu-Erlebnis wartet auf die Fans noch nach dem Abspann, also sitzen bleiben!


Komödie, USA 2013, 100 Min., FSK ab 12, Regie: Todd Phillips, Drehbuch: Todd Phillips, Craig Mazin

Darsteller: Bradley Cooper, Ed Helms, Zach Galifianakis, Justin Bartha, Heather Graham, Jamie Chung, John Goodman, Ken Jeong, u.a.


Unterstützt wird die 22. Nauheimer Open-Air-Filmnacht vom Lichtspielhaus Groß-Gerau und dem Kinder- und Jugendparlament Nauheim.


 

Tipp

Banner