JA slide show
 
Plätzchen backen im X-Presso


Passend zu Weihnachten gab es von der Jugendförderung vor den Schulferien die Aktion „Plätzchen backen“ im Jugendkulturbahnhof X-Presso. Ein Mitarbeiter der Jugendförderung und eine FSJlerin boten diese Aktion am Mittwoch, den 14. Dezember 2016 im Erdgeschoss des Jugendkulturhauses an. Um 17.00 Uhr begann die Veranstaltung mit fünf Teilnehmern. Die Jugendlichen waren im Alter von 12 bis 17 Jahren. Darunter waren auch drei unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die in Nauheim wohnen.


Gemeinsam wurde zunächst mit dem Zubereiten des Teiges angefangen. Die Teilnehmer haben sich regelmäßig abgewechselt, sodass alle mindestens einmal an der Reihe waren. Das Ausstechen der Plätzchen machte Allen am meisten Spaß. Durch die vielen verschiedenen Formen wurde es beim Vorbereiten der Plätzchen nicht langweilig.

Danach kamen die Plätzchen in den Backofen. Die Wartezeit vertrieben sich die Jugendlichen mit Spielen im Jugendkulturbahnhof X-Presso, wie zum Beispiel an der Playstation oder am Tischkicker. Nachdem das Gebäck etwas ausgekühlt war, wurde es fleißig verziert.

Zum Schluss nahmen sich alle Teilnehmer ein Tütchen mit ihren selbst gebackenen Plätzchen mit. Jetzt hatte jeder die Gelegenheit das eigene Produkt so richtig zu genießen.

Die Mitarbeiter waren zufrieden mit der Aktion. Es hat alles super funktioniert und die Plätzchen schmeckten sehr lecker!

 

Tipp

Banner