JA slide show
 
Extremlive im X-Presso!

Bloodred Avenue Live

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rund 90 Besucher kamen vergangenes Wochenende zum "Extremlivemusikabend" in den Nauheimer Kulturbahnhof. Alle drei Bands wurden dem Motto der Veranstaltungsreihe im X-Presso gerecht!

What I´m Figting For

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Opener "What I'm Fighting For" gab gleich zu Anfang mit einem Mix aus schnellen dynamischen Metalcore-Riffs und Breakdowns ordentlich Gas.

Bloodred Avenue

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ohne Abbruch ging es weiter mit der Nauheimer Formation "Bloodred Avenue". Mit neuer Besetzung, neuem Stil und neuem Namen brannte Bloodred Avenue (ehem. Choke The Unblind) darauf, ihre aktuellen Tracks im X-Presso zu präsentieren. Die Band brachte eine erfrischende Mischung aus melodischen Riffs, groovigen Choren und harten Breakdowns auf die Bühne. Der charismatische Sänger Lars Lorenz haute dem Publikum brachiale Shout-Parts genauso wie dynamischen Sprechgesang um die Ohren.

Picknick at the Warfield

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Abschluss überzeugten "Picknick at the Warfield" durch ihren experimentellen musikalischen Mix und den abwechslungsreichen Shout-Parts des Frontmanns Robin Horst. "Picknick at the Warfield" beendeten den Abend mit einer Mischung aus Pop, Hardcore und Metal, gespickt mit einer mitreißenden Liveperformance!

 

 

Tipp

Banner