JA slide show
 
"Was werden?"


Jede Menge Tipps und Informationen rund um das Thema Berufswahl erhalten Jugendliche in dem aktuellen Informationsblatt "Was werden?", herausgegeben vom Sachausschuss Berufs- und Arbeitswelt SABA und der Sport- und Jugendpflege Nauheim. Der Flyer liegt ab sofort in den Kirchengemeinden, im Rathaus, im Büro für Generationen und im Kinder- und Jugendkulturbahnhof X-Presso aus und kann hier heruntergeladen werden.

Weiterlesen...
 
Ein Tag im Park

Jart hat einen Tag lang das gemeinschaftliche Treiben in all seinen Facetten im Skatepark Nauheim filmisch festgehalten. 5 Minuten pure Skateboard-Leidenschaft bei jeder Wetterlage mit Tricks und Grinds im Regionalpark Rhein-Main.

 

Weiterlesen...
 
Neues KiJuPa im X-Presso gewählt!


Am Mittwoch, dem 28.09.2011 fand die konstituierende Sitzung des 7. Kinder- und Jugendparlaments im Kulturbahnhof X-Presso statt. In geheimer Wahl konnten die 15 Mitglieder ihren Vorsitzenden, die beiden Stellvertreter und die beiden Schriftführer wählen.

In den neuen Vorstand wurden gewählt:

Kim Deimer (Vorsitzende)
Alicia Fabienne Rusitzka (Stellv. Vorsitzende)
Kevin Holler (Stellv. Vorsitzender)
Lars Nitschke (Schriftführer)
Noel Rückert (Stellv. Schriftführer)

Weiterlesen...
 
Extrem Live im Hof!


Das Open-Air "Extrem Live im Hof" lockte am Samstag einige Hundert Besucher in die Musikgemeinde. Auf der Open-Air-Bühne im Hof der Grundschule rockten vier bunte und ebenso amüsante Live-Acts. Wer am Samstagvormittag in den Himmel schaute, mochte angesichts der großen, schwarzen Wolken nicht so recht dran glauben, dass es zum Abschlussevent der Veranstaltungsreihe "Live im Hof" trocken bleibt. Aber dann hatte Petrus ein Einsehen mit den Nauheimern, es regnete nicht. Vom Handkäs‘ mit Mussig (Handkäs´Ede und die Bretzelmänner) über Weltmusik-Comedy (Türzueszieht) bis hin zum VOLLES-ROHR-FUN-COVER (Joe Blob & the Sixtyniners, Ngobo Ngobo) war alles dabei, was Nase, Ohr und Auge begehrte.

Weiterlesen...
 
Freestyle Welt- und Europameister waren beim Brettbewerb am Start


Der Street- und Freestyle Cup Brettbewerb war für Besucher und Fahrer in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Einige hundert Besucher und rund 90 Fahrer aus der Region und der gesamten Republik fanden sich auf der Freizeitfläche im Regionalpark-Rhein-Main ein. Unter anderem kamen Fahrer aus Berlin, Dortmund, Schweinfurt, Essen, Brandenburg und Paderborn. Hochkarätig besetzt war wieder das Fahrerfeld im Bereich "Freestyle-Skateboarding". Welt- und Europameister Günther Mokulys, Freestyle Weltmeister in der Masters Division YoYo Schulz sowie Pro Skater Christian Heise aus Brandenburg kamen zum diesjährigen Brettbewerb nach Nauheim.

Hier die Preisträger des Brettbewerb Free- und Streetstyle-Cup 2011:

Weiterlesen...
 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Tipp

Banner